Angebote zu "Blutrot" (42 Treffer)

Berlin blutrot - 14 Autoren. 30 Tote. Eine Stadt.
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wieder haben Deutschlands beste Krimiautoren zugeschlagen: Am Bahnhof Zoo, am Brandenburger Tor oder am Alex. Einfach überall. In der Hauptstadt türmen sich die Leichen. Die Bestsellerautoren Sebastian Fitzek und Michel Birbæk haben die Messer gewetzt, der Friedrich-Glauser-Preisträger Christoph Spielberg und der Deutsche Krimipreisträger Oliver Bottini die Lunten gelegt. Tatort-Kommissar Jochen Senf und Tatort-Autorin Ulrike Bliefert haben die Pumpgun geladen. Die Thrillerspezialisten Stephan Hähnel, Andrea Vanoni und Viktor Iro die Axt geschwungen. Krimi-Shootingstar Vincent Kliesch und Altmeister -ky im Giftschränkchen gewühlt. Die Auftragsmörder Lena Blaudez und Kai Hensel die Schlingen geknüpft. Und zum Schluss hat der Cleaner Lothar Berg sie alle beerdigt. Mit einem Vorwort von U. A. O. Heinlein Stephan Hähnel: Drehbuchautor und Schriftsteller. Seit 2005 sind vier Bände Mörderischer Kurzgeschichten entstanden. Neben der Krimilesebühne des Syndikats Wortmotive, zeichnet er verantwortlich für die Wohnzimmerlesungen Tatort-Wohnzimmer. www.stephan-haehnel.com Horst Bosetzky (-ky), geboren 1938 in Berlin, em. Soziologieprof. Seit 2000 Vorsitzender des VS Berlin, 2005 Bundesverdienstkreuz. Neueste Veröffentlichungen Kempinski erobert Berlin, Promijagd, Bücherwahn, Rumbalotte und (mit Jan Eik) Am Tag, als Walter Ulbricht starb (alle 2010). www.horstbosetzky.de Kai Hensel, geboren 1965 in Hamburg. Lebt als freier Autor und Reisejournalist in Berlin. www.kiepenheuer-medien.de Jochen Senf, geboren am 6. Januar in 1942 Frankfurt a.M. Studium Germanistik/Romanistik. Examen 1968. 1969-1978 Dramaturg beim Saarländischen Rundfunk. Danach freischaffend als Schauspieler/Autor. 1987-2005 Tatortkommissar Max Palu beim SR. Viele andere TV-und Filmrollen. Theater. Schreibt Krimis, Kurzgeschichten, Drehbücher, Hörspiele. Lebt in Berlin. Ulrike Bliefert, geboren 1951. Studierte Germanistik, Anglistik, Theaterwissenschaften und Schauspiel. Sie arbeitet als TV-/ Filmschauspielerin + Hörfunksprecherin. 2006 beendete sie ihre Tätigkeit als Drehbuchautorin und schreibt seitdem ausschließlich Prosa. www.ulrikebliefert.de Michel Birbæk, Schriftsteller, Drehbuchautor, Kolumnist. In Kopenhagen geboren, in Köln am Leben. www.birbaek.de Andrea Vanoni, Studium der Literaturwissenschaften, Assistentin am Wiener Burgtheater, Dramaturgin am Kieler Opernhaus. Nach Totensonntage (Reclam), Im Herzen rein + Seelenruhig erscheint ihr 4. Roman mit dem Titel Unschuldig beim Diana Verlag. Sie arbeitet seit über 10 Jahren als Agentin für Drehbuchautoren, Regisseure + Kameraleute. www.etzundwels.de Vincent Kliesch, zahllose Auftritte als Stand-Up-Comedian u.a. im Quatsch Comedy Club und bei Nightwash. Seit 2008 Moderator im Filmpark Babelsberg. www.vincent-kliesch.de Sebastian Fitzek wurde 1971 in Berlin geboren. Gleich sein erster Psychothriller Die Therapie eroberte die Taschenbuch-Bestsellerliste, wurde als bestes Debüt für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert und begeisterte Kritiker wie Leser gleichermaßen. Darauf folgten die Bestseller Amokspiel, Das Kind, Der Seelenbrecher, Splitter und Der Augensammler. Seine Bücher wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt, darunter auch in den USA und England. www.sebastianfitzek.de Lothar Berg, geboren am 23. Januar 1951 in Witten an der Ruhr. Ist freier Autor seit 2001. Er schreibt Krimis, Drama und Comedy, zeichnet verantwortlich für diverse Inszenierungen + Regie für Bühne und Film, hält Lesungen. Christoph Spielberg, lebt als Arzt + Autor in Berlin. Der 1. Band seiner Kriminalromane um den Krankenhausarzt Dr. Hoffmann wurde mit dem Friedrich-Glauser-Preis für das beste Debüt ausgezeichnet. 2005 gewann er den Agatha- Christie-Krimipreis. Lena Blaudez, studierte Volkswirtschaft + Internationale Entwicklungspolitik. Heute lebt sie als freie Journalistin und Autorin in Berlin. Oliver Bottini, 1965 in Nürnberg geboren. Für Mord im Zeichen des Zen + Im Sommer der Mörder erhielt er den Deutschen Krimipreis. Viktor Iro, promovierte in Kulturwissenschaft. War Dozent in Budapest. Unterrichtet kreatives Schreiben.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Berlin blutrot als eBook Download von Sebastian...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(3,99 € / in stock)

Berlin blutrot:14 Autoren. 30 Tote. Eine Stadt. Sebastian Fitzek, Viktor Iro, Lothar Berg, Ulrike Bliefert, Andrea Vanoni

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Blutroter Wahn
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die rote Sonne flutete das Wasser. Ihr Licht färbte einen breiten Streifen rot, blutrot. Das Wasser war so warm, dass es dampfte. Dickflüssig klebte es an ihm und zog ihn hinab. So hatte sich Hauptkommissar Ralf Ziether seine Rückkehr ins Berliner Morddezernat auch nicht vorgestellt. Seine neue Kollegin, KHK Britt Bredehorst, übt Zurückhaltung, weil sie lieber selbst Leiterin der Mord 1 geworden wäre. Und schon ihr erster Fall konfrontiert ihn mit einer nicht bekannten Brutalität. Dazu ist die Leiche auch noch die Tochter des Berliner Kultursenators; die politische Brisanz legt ihnen unerwartet Steine in den Weg. Gemeinsam mit dem Leiter der Kriminaltechnik, Piet Wieczorek, irren die Kommissare auf der Suche nach der Wahrheit durch ein Labyrinth aus Drogen, Prostitution und brutalen Morden. Doch mit jedem neuen Puzzleteilchen scheint die Lösung in immer weitere Ferne zu rücken. Und mit jedem Schritt wächst die Gefahr, in den Strudel der Ereignisse hineingezogen zu werden. Mit »Blutroter Wahn«, dem ersten »Spreenebel«-Fall, ist Stephan Leenen ein Krimi gelungen, der die Brutalität des Verbrechens nicht als Mittel zum Zweck einsetzt, sondern zur steten und gleichzeitig subtilen Spannungssteigerung. So zieht die Handlung den Leser durch die packende Beschreibung in seinen Bann und lässt ihn die Arbeit der Polizei auf Augenhöhe des Ermittlerteams erleben. Stephan Leenen, Jahrgang 1958, ist Germanist und promovierter Historiker. Sein beruflicher Lebensweg ist wohl so vielschichtig wie sein Roman: Leiter eines Windmühlenmuseums, freiberuflicher Dozent oder Geschäftsführer einer Stadtmarketinggesellschaft. Sein geisteswissenschaftliches Studium schloss er mit einer Magisterarbeit über das Liedgut der SA ab und promovierte in Bremen über die Untergrundarbeit der KPD in der Weimarer Schutzpolizei. Die dafür erforderlichen Quellenstudien führten ihn just in der Wendezeit nach Berlin, wo er täglich zwischen einer Kreuzberger WG, die ihn aufgenommen hatte, und Berlin-Ost pendelte, da sämtliche Akten zur Geschichte der KPD im Institut für Marxismus-Leninismus beim Zentralkomitee der SED am Rosa-Luxemburg-Platz zusammengetragen waren. Damals muss seine Liebe zu Berlin geweckt worden sein, zu einer Stadt, die sich in ihren Umbrüchen wohl immer wieder neu erfindet. Heute stellt er sich den vielfältigen Herausforderungen bei der Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten im Sektor der »freiwilligen Leistungen« in einer Kleinstadt in Norddeutschland. Das Schreiben begleitet ihn seit zehn Jahren, ein Prozess, der aus seinem Alltag nicht mehr wegzudenken ist. Mit »Blutroter Wahn« hebt er erstmals eins seiner Bücher aus dem Kreis privater und »halböffentlicher« Lesungen heraus. »Blutroter Wahn« ist der erste Band, der in der neuen Krimireihe »Spreenebel - Krimis entlang des Blauen Bandes« in erscheint. Da ihn seine beruflichen Aufgaben immer wieder mal nach Berlin führen, nutzt er zwangsläufig jede Gelegenheit zu Recherchen vor Ort. Mit U- und S-Bahn durch Berlin zu rattern, den Leuten aufs Maul zu schauen und nach ungewöhnlichen Ecken für seine Romanszenen zu suchen, ist ihm dabei ein besonderes Vergnügen. Stephan Leenen ist glücklich verheiratet und hat drei Kinder. Er lebt mit seiner Familie in Bremen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 28.08.2017
Zum Angebot
Blutroter Flieder - Kriminalroman
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Burgheide könnte es Ihnen gefallen: Irgendwo zwischen Lüneburg und Bremen gelegen, Pferde auf den Weiden, trockener norddeutscher Humor. Und ab und an eine Leiche. Keine von der friedlich entschlafenen Sorte, versteht sich. Hier teilen sich die Halbschwestern Tessa und Jana - 30 Jahre auseinander, Berliner Großstadtgewächs die eine, Burgheider Urgestein die andere - das Haus am See. Und hin und wieder einen Mordfall. Wenn zum Beispiel die Gutsbesitzerin bei einem Reitunfall ums Leben kommt. Ohne Helm soll sie geritten sein, der hängt nämlich noch im Stall. Nur warum duftet das Ding wie frisch aus dem Laden? Ihre ersten Geschichten erfand Mareike Marlow im Urstromtal der Isar, wenn sie dort mit ihrem Hund auf Entdeckungstour war. Als junge Frau in Berlin gestrandet, genoss sie zwar die Annehmlichkeiten der Großstadt, die niemals schläft, doch tief im Herzen wuchs die Sehnsucht nach Landluft. Und so zog sie mit ihrem Mann von der Hauptstadt in ein wunderbares niedersächsisches Örtchen. Dort widmet sie sich ihrem Garten, stromert mit ihren Kindern durch die Natur und findet dadurch immer wieder neue Ideen für ihre Bücher.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Köln blutrot - 16 Autoren. 24 Tote. Eine Stadt.
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschlands beste Kurzkrimiautoren haben zugeschlagen: in der Nordstadt, in der Südstadt, op der schäl Sick. Einfach überall. Und jetzt hat unsere schöne Domstadt ein paar Leichen mehr. Die Bestsellerautoren Jacques Berndorf und Gisbert Haefs haben die Messer gewetzt. Die Friedrich-Glauser-Preisträger Norbert Horst, Jürgen Ehlers und Sabina Naber die Pumpgun durchgeladen. Die Krimispezialisten Ralf Kramp, Brigitte Glaser und Carsten Sebastian Henn die Axt geschwungen. Die Kölner Killer Helmut Frangenberg, Sibylle Spittler und Hartwig Liedtke im Giftschränkchen gewühlt. Der Deutsche Kurzkrimipreisträger Kai Hensel, Sir-Walter-Scott-Preisträger Andreas Izquierdo und Thrillerspezialist U.A.O. Heinlein die Lunten gelegt. Und zum Schluss haben Angela Eßer und Julius Moll sie alle beerdigt. (Mit einem Vorwort von Frank Schätzing) Jacques Berndorf, 1936 in Duisburg geboren, wohnt in der Vulkaneifel. Seine Romane um den Ermittler Siggi Baumeister haben mittlerweile eine Gesamtauflage von 3 Millionen erreicht. Dr. Jürgen Ehlers, geboren 1948, schreibt kurze + lange Krimis. Für seine Kriminalgeschichte Weltspartag in Hamminkeln (2005) erhielt er 2006 den Friedrich-Glauser-Preis - Sparte Kurzkrimi. Seine Story Killer aus Hamminkeln wurde 2007 mit dem 1. Krefelder Kurzkrimipreis ausgezeichnet. Angela Eßer wurde in Krefeld geboren, studierte Theaterwissenschaft. Sie ist Herausgeberin einiger Krimi-Anthologien, Mitorganisatorin von Krimifestivals. Helmut Frangenberg, geboren 1966 im Severinsklösterchen, Journalist, Historiker, seit 2005 Redakteur des Kölner Stadt-Anzeigers, vorher bei Radio Köln und der Kölnischen Rundschau. Brigitte Glaser, geboren 1955, schrieb für den Kölner Stadtanzeiger Kurzkrimis unter dem Titel Tatort Veedel Gisbert Haefs, geboren 1950, lebt + schreibt in Bonn, ist als Übersetzer zuständig u.a. für Jorge Luis Borges, Rudyard Kipling, Georges Brassens, Arthur Conan Doyle, als Autor haftbar für Krimis, Erzählungen und historische Romane (Hannibal, Troja, Raja, Caesar, etc.) U. A. O. Heinlein, geboren 1955 in Hildesheim, Professor für Genetik, Musiker + Publizist, hat in den letzten Jahren für seine Polit-, Wirtschafts- und Wissenschaftsthriller angelsächsischer Prägung ausgesprochen gute Kritiken erhalten. Carsten Sebastian Henn, geboren 1973, lebt bei Köln. Seine Reihe um den Koch und Meisterdetektiv Julius Eichendorff verkaufte sich bereits über 100.000 mal + erscheint als Hörbuch, gelesen von Jürgen von der Lippe Kai Hensel, geboren 1965 in Hamburg, lebt als freier Autor und Reisejournalist in Berlin. Infos unter www.kiepenheuer-medien.de Norbert Horst ist Kriminalhauptkommissar. Für seinen 1. Roman mit KHK Kirchenberg, Leichensache, erhielt er den Friedrich-Glauser-Preis 2004 - bestes Krimidebüt; für Todesmuster wurde er mit dem Deutschen Krimipreis 2006 ausgezeichnet. Andreas Izquierdo, geboren 1968, aufgewachsen in Iversheim. nach dem Abitur (1987) nach Köln gezogen. Ralf Kramp, geboren am 29. November 1963 in Euskirchen, lebt in der Eifel als Autor + Karikaturist. Für sein Debüt Tief unterm Laub erhielt er 1996 den Eifel-Literatur-Förderpreis, im Jahr 2002 den Kulturpreis des Kreises Euskirchen. Seit 2007 leitet er mit seiner Frau Monika das Kriminalhaus in Hillesheim, Deutschlands einziges Krimi-Café mit dem Deutschen Krimi-Archiv mit etwa 30.000 Büchern. Hartwig Liedtke studierte Psychologie + Medizin in Berlin, Mainz und Köln, Mitglied im Syndikat und dem BV deutscher Schriftstellerärzte. Er arbeitet heute als Handchirurg in eigener Praxis. Julius Moll verfasst Romane, Novellen, Glossen, Lyrik und Mundarttexte. Der Autor lebt in Gummersbach und Köln. Sabina Naber, geboren 1965 in Niederösterreich, studierte Theaterwissenschaften. Ihr erster Kriminalroman mit der Wiener Kommissarin Maria Kouba Die Namensvetterin erschien 2002. Inzwischen liegen vier Maria Kouba-Krimis vor. Für ihre Story Peter in St. Paul wurde Sabina Naber 2007 mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. Sibylle Spittler, aus Franken. Nach Jahren künstlerisch wertvoller Arbeit landete sie als Schauspielerin, Regisseurin + Sängerin 1993 in Köln. Hier lebt und wirkt sie seitdem als freie Autorin. Antje Stockmann, Illustratorin, geboren 1970, diplomierte Grafikdesignerin, lebt + arbeitet in Köln + Düsseldorf.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Kette – Mini Herz Blutrot
7,00 € *
zzgl. 1,50 € Versand

Wieder da!! Alles Handmade in Berlin Süße kleine Lederkette mit einem winzigen (ca. 1 x 1 cm) Papierherzchen!! Tolles Geschenk für einen geliebten Menschen – Vielleicht auch zu Weihnachten! Der Papierschmuck ist mit Leim und Lack stabilisiert, doch ich bitte ich das Schmuckstück aufgrund der Zartheit lieber nur im Trocknen zu tragen. Danke für Dein Verständnis. Schließen kannst Du die schwarze Lederbandkette mit einem Karabiner Verschluss. Angebot gilt ohne Deko. Schau Dir doch gleich noch die passenden Ohrringe dazu an. Herstellungsart schneiden, drehen, montieren und sich freuen Verwendete Materialien Tonpapier, Weißleim, Lack, versilberter Kupferdraht, Montageteile und Karabiner Verschluss, Lederband schwarz (d 1,3 mm) GrößeMaßeGewicht Kettenlänge 45,5 cm

Anbieter: DaWanda - Schmuck
Stand: 21.08.2017
Zum Angebot
Collier - Design Blutrote Blüte
18,00 € *
zzgl. 4,30 € Versand

Design aus Berlin!! Deine ROTE Blüte am zarten edlen Juweliersdraht. Sie schwebt diese Blume, Chrysantheme aus vielen feinen Papierstreifen gefertigt. Sie ist mein Kunstwerk und ein besonderes Herzstück in meiner Collection. Du findest diese Kette bei mir aber sie kann mit einer Exclusivität aufweisen, denn sie hat Fingerspitzengefühl und Charm mit bekommen.. Dieses Collier gestalte ich mit zart Grünen Fluorit-Würfeln am laufenden silberfarbenen hochwertigem flexiblen Schmuckdraht. Zum Verschließen hat die Kette einen tollen silberfarbenen Knebelverschluss. Wie bei all meinen Papierarbeiten schütze ich die Papieroberfläche mit Weißleim und mattem Lack. Jedoch bitte ich die den Anhänger vor allzu großer Nässe zu schützen. Danke für Dein Verständnis. Angebot gilt ohne Deko. Du erhältst Deine Kette in einer hübschen selbstgefalteten Origamischachtel. Eine reizende ausgefallene Kette – feinster Papierschmuck, die ich mir gut zu einem dekoltiertem Schwarzem Oberteil – Kleid oder eben Oberteil – vorstellen kann. Tolles Geschenk!! Herstellungsart schneiden, lackieren, montieren und sich freuen Verwendete Materialien Tonpapier, Weißleim, Lack, Juweliersdraht nylonumm. 0,45 mm silber, versilberter Kupferdraht, Flourit-Würfel 6mm ,Knebelverschluss silberfarben, Quetschperlen GrößeMaßeGewicht Blüten Ø ca. 2,3 cm, Tiefe ca. 2 cm Kettenlänge ca. 53,5 cm

Anbieter: DaWanda - Schmuck
Stand: 04.08.2017
Zum Angebot
Auf Streife Berlin - Auf Leben und Tod
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Mädchen wurde von einem Motrorradfahrer angefahren, der mitten durch einen Park gerast ist. Die Polizisten erfahren, dass der Onkel bereits den Täter verfolgt, um Selbstjustiz zu üben. - Bei der Überprüfung einer illegalen Techno-Party bietet sich den Beamten ein schreckliches Bild: Nach einer Massenpanik sind überall Verletzte, und ein Mädchen wird vermisst! - In einem Kindergarten wurde eingebrochen. An der Kellertür sind kleine blutrote Handabdrücke.

Anbieter: Maxdome
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Ohrringe Tropfen rot transparent 925er Silber
14,90 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Die Tropfen-Ohrringe sind aus rotem Acrylglas und ca. 9 mm x 14 mm groß. Die Ohrhänger sind verschließbar und aus 925er Silber. Handgefertigt in Berlin. Die Tropfen gibt es auch in schwarz opak und als Ohrstecker httpde.dawanda.comproduct389150-Ohrringe-Tropfen-schwarz-925er-Silber Verwendete Materialien Die Tropfen-Ohrringe sind aus Acrylglas und 925er Silber. GrößeMaßeGewicht Maße der Ohrringe Die Tropfen sind 9 mm x 14 mm groß.

Anbieter: DaWanda - Schmuck
Stand: 30.08.2017
Zum Angebot
Ohrringe Tropfen schwarz 925er Silber
14,90 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Die schwarzen Tropfen-Ohrringe sind aus Acrylglas und ca. 9 mm x 14 mm groß. Die Ohrhänger sind verschließbar und aus 925er Silber. Handgefertigt in Berlin. Die Tropfen gibt es auch in rot transparent, silber verspiegelt und als Ohrstecker _httpde.dawanda.comproduct404886-Ohrstecker-Tropfen-rot_ Verwendete Materialien Die Tropfen-Ohrringe sind aus Acrylglas und 925er Silber. GrößeMaßeGewicht Maße der Ohrringe Die Tropfen sind 9 mm x 14 mm groß.

Anbieter: DaWanda - Schmuck
Stand: 14.08.2017
Zum Angebot