Angebote zu "Geschichten" (13.759 Treffer)

Berlin Geschichte
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin Geschichte ist ein reich bebildertes Buch über die Entwicklung Berlins von seiner Geburtsstunde bis heute. Jede Epoche hat ihre Anekdoten und dazugehörigen Bilder. Die haben wir alle in einem Buch zusammengefasst und geben somit einen wunderbaren, prägnanten und repräsentativen Überblick über die Geschichte Berlins. Auch in Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Niederländisch, Polnisch und Italienisch erhältlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Berlin Geschichte als Buch von Wieland Giebel
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,95 € / in stock)

Berlin Geschichte: Wieland Giebel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Berlins Geschichte für Kinder
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte Berlins für Kinder von 7 bis 12 Jahren. Ein Lese- und auch gern Vorlesebuch. Kann man sich überhaupt vorstellen, dass hier, wo heute Berlin ist, früher nichts war? Es geht um Raubritter und Schweinemist, um wilde Feste und große Kämpfe, um Prinzessinnen, Könige und Kaiser, Terror, Krieg und Mord im Nationalsozialismus, das Leben mit der Mauer sowie Berlins Neuanfang nach dem Ende der Teilung. Eine Vielzahl spannender Bilder und ausdrucksvoller Illustrationen machen die faszinierende Geschichte Berlins für junge Leser - und natürlich auch ihre Vorleser - lebendig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Berliner Jeschichten - Geschichte Berlins als B...
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,00 € / in stock)

Berliner Jeschichten - Geschichte Berlins: Helmut Caspar

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
500 Jahre Berliner Geschichte als Buch von Adol...
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(36,90 € / in stock)

500 Jahre Berliner Geschichte:Vom Fischerdorf zur Weltstadt Adolf Streckfuss

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Kleine Berlin-Geschichte als Buch von Arnt Cobbers
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,95 € / in stock)

Kleine Berlin-Geschichte:Vom Mittelalter bis zur Gegenwart Berlin kompakt Arnt Cobbers

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Berliner Jeschichten - Geschichte Berlins
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Ereignisse der Berliner Geschichte sind dem Vergessen anheimgefallen, manches wurde und wird verdrängt und verfälscht, und es gibt Übertreibungen und Untertreibungen. Das hier vorgelegte Buch bietet eine Auswahl von Episoden aus der fast 800-jährigen Geschichte der Stadt an der Spree. Dabei nehmen die Gegensätze zwischen Arm und Reich, Oben und Unten, Adel und Bürgertum sowie Maßnahmen der Obrigkeit einen großen Raum ein, den Widerstand Berliner Handwerker und Arbeiter gegen schlechte Bezahlung mit Waffengewalt zu brechen. Vom frühen Mittelalter bis in unsere Gegenwart reichend, schildert der reich illustrierte Band, wie man immer wieder versucht hat, der Stadtbrände und des zum Himmel stinkenden Unrats auf Straßen und Plätzen Herr zu werden, und wie es 1920 zur Bildung von Groß-Berlin kam. Das Buch behandelt den für Kultur und Wirtschaft so segensreichen Zuzug von Fremden ebenso wie Gewaltakte gegen die jüdische Bevölkerung, die nicht erst während der Zeit des Nationalsozialismus viele Opfer forderten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Parzelle Paradies - Berliner Geschichten
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Annett Gröschner schreibt Geschichten über ihre Wahlheimat Berlin, Geschichten über Kneipen, die verloren gehen wie Handschuhe, über die Neue Mitte und die Neuen Mütter, aber auch über die Schorfheide, wo Göring sein monströses Carinhall bauen ließ. Sie schreibt die Geschichten Berliner Unternehmen oder Institutionen wie die Schultheiss-Brauerei, die Weddinger Schminkefabrik Kryolan oder die Rollende Roadschau bei Rotaprint. Ihre Reportagen berichten über groß angelegte Theaterprojekte in Kleingärten, bittere Bilanzen von Bauspekulationen und Zwangsumsetzungen zu Sanierungszwecken. Und immer wieder verwandelt sie mitgeschnittene Momentaufnahmen in literarische Miniaturen. So ist ein kritisches und doch zärtliches Porträt einer Stadt entstanden, in dem Gröschner vor allem auch die zu Wort kommen lässt, die sonst keine Stimme haben. Damit entgeht sie der Berlin-Klischee-Falle, folgt weder dem blinden Hype noch dem blinden Hass, sondern zeigt Berlin in seiner ganzen provinziellen Größe. Annett Gröschner, 1964 in Magdeburg geboren, 1983-91 Studium der Germanistik in Ost-Berlin und Paris, 1992-96 Historikerin im Prenzlauer Berg Museum, seit 1994 Beteiligung an verschiedenen Ausstellungs- und Buchprojekten, seit 1997 freie Autorin und Journalistin in Berlin. Mit dem Roman Moskauer Eis (Berlin 2000) erlangte sie größere öffentliche Bekanntheit. Sie wurde u.a. ausgezeichnet mit dem Anna-Seghers-Stipendium der Akademie der Künste Berlin und dem Erwin-Strittmatter-Preis des Landes Brandenburg. Bei der Edition Nautilus erschien u.a. Parzelle Paradies.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Schandmauer - Berliner Geschichten
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin war total zerstört. Es wurde von den Engländern Ruinen gelegt, von den Russen ausgeplündert und von aller Welt verraten und vergessen. Wir träumen immer nur von Berlins Glanz und Gloria. Aber Berlins Gloria liegt in seinen Toten. Jetzt senkt sich der Staub darüber. Die Handlung spielt in Berlin in den Jahren 1960 bis 1963. Im Mittelpunkt der Handlung stehen die Ereignisse am 13. August 1961 in Berlin. Diese Ereignisse sind mit den Schicksalen von vier Mädchen verbunden. Diese Mädchen sind Irene, Susanne, Lilly und Rita verbunden. Sie wurden in den Jahren von 1941 bis 1945 geboren wurden. Sie repräsentieren die Nachkriegsgeneration. Die Schandmauer ist die Geschichte Berlins und Deutschlands. Die Schandmauer ist aber auch die Geschichte dieser Kriegs- und Nachkriegsgeneration. Mein Leben war die Freude am Lernen, Wissen und Verstehen. An der Freien Universität Berlin habe ich den Magistergrad in Theaterwissenschaft und Germanistik gemacht. An der Technisch-Naturwissenschaftlichen Universität in Trondheim habe ich das Lehrerexamen in Deutsch und Französisch gemacht. An der Universität Jyväskylä habe ich den Doktorgrad in Dramapädagogik gemacht. An der Universität in Trondheim, Kopenhagen und Stockholm habe ich den Magistergrad in Tanzwissenschaft gemacht. Mein Leben war eine Wanderung durch Europa. Das war ein Leben mit tiefen Schattenseiten. Aber in der Tragik und aus der Tragik lernte ich die Menschen zu verstehen, und erst im Verstehen können wir verzeihen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Berlin Geschichte - Wieland Giebel
2,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.04.2018
Zum Angebot