Angebote zu "Augsburg" (353 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Feine Pflänzchen
10,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Durch die Blume gesagt - Mascha Kalékos Pflanzenreime neu illustriert.Durch die Blume gesagt: Mascha Kalékos kluge PflanzenreimeMascha Kalékos Verse sind bekannt für ihren Wortwitz und ihren Charme. In ihrem Band 'Feine Pflänzchen', der zunächst 1976 in einer limiterten handgesetzten Ausgabe erschienen war, besingt sie in gewohnter Manier und mit kreativen Wortschöpfungen allerlei Gewächse."Kaléko-Liebhaber haben mit 'Feine Pflänzchen' nicht nur ein weiteres Werk der großartigen Literatin in der Hand - es ist auch noch ein besonders sanftes, anschmiegsames, zugängliches, handliches Buch."Doris Krestan, sandammeer.at 16.12.2016Kaléko, MaschaMascha Kaléko (1907 - 1975) fand in den Zwanzigerjahren in Berlin Anschluss an die intellektuellen Kreise des Romanischen Cafés. Zunächst veröffentlichte sie Gedichte in Zeitungen, bevor sie 1933 mit dem 'Lyrischen Stenogrammheft' ihren ersten großen Erfolg feiern konnte. 1938 emigrierte sie in die USA, 1959 siedelte sie von dort nach Israel über. Mascha Kaléko zählt neben Sarah Kirsch, Hilde Domin, Marie Luise Kaschnitz, Nelly Sachs und Else Lasker- Schüler zu den bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts.Schöffmann-Davidov, EvaEva Schöffmann-Davidov hat schon als Kind alles gezeichnet, was ihr vor den Pinsel kam. Sie besuchte die Freie Kunstwerkstatt in München und studierte Grafik-Design in Augsburg. Bis heute illustriert sie mit großem Erfolg zahlreiche Bestseller, vorwiegend für Kinder- und Jugendbuchverlage. Sie lebt mit ihrer Familie in Augsburg

Anbieter: yomonda
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Leben des Galilei, 3 Audio-CDs Hörbuch
24,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Bertolt Brechts: Leben des Galilei in einer spannenden Hörspiel-Fassung auf 2 CDs, komplett gespielt im Original und mit zusätzlichen Erläuterungen. Bertolt Brecht (1898-1956) verwebt in Leben des Galilei meisterhaft die Konfliktfelder moderner Wissenschaften mit der Geschichte des Naturwissenschaftlers Galileo Galilei (1564-1642).Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren und starb am 14. August 1956 in Berlin. Von 1917 bis 1918 studierte er an der Ludwig-Maximilians-Universität München Naturwissenschaften, Medizin und Literatur. Sein Studium musste er allerdings bereits im Jahr 1918 unterbrechen, da er in einem Augsburger Lazarett als Sanitätssoldat eingesetzt wurde. Bereits während seines Studiums begann Brecht, Theaterstücke zu schreiben. Ab 1922 arbeitete er als Dramaturg an den Münchener Kammerspielen. Von 1924 bis 1926 war er Regisseur an Max Reinhardts Deutschem Theater in Berlin. 1933 verließ Brecht mit seiner Familie und Freunden Berlin und flüchtete über Prag, Wien und Zürich nach Dänemark, wo er sich die nächsten fünf Jahre aufhielt. Außer Dramen schrieb Brecht auch Beiträge für mehrere Emigrantenzeitschriften in Prag, Paris und Amsterdam. 1948 kehrte er aus dem Exil nach Berlin zurück, wo er bis zu seinem Tod als Autor und Regisseur tätig war.

Anbieter: myToys
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Buch - Der verrückte Erfinderschuppen: Der Loop...
12,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

An ihrer Erfinderehre gepackt, beschließen Fred, Walter und Tilda, den Spielplatz aufzumotzen. Als Testobjekt muss Tildas Babyschwester in ihrer Wippe herhalten. Und als die mit Hilfe einer Feder und des Wunderputzmittels Blitzblank 5.000" gefährlich weit fliegt, ist es höchste Zeit für einen Einsatz der Erfindung an der Spielplatz-Schaukel.Und siehe da, der Looping-Dreher ist ein Volltreffer. Doch die Erfinder haben die Rechnung ohne den Dicken und den Dünnen gemacht ...Lena Hach, geboren im Sommer 1982, besuchte nach dem Abitur eine Schule für Clowns. Es folgte ein Studium (Germanistik, Anglistik) in Frankfurt/Main und Berlin und ein Aufenthalt am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel. Seit 2009 ist der Master-Studiengang Biographical and Creative Writing an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin angesagt. Außerdem mal mehr, mal weniger Journalistisches, etwa für die zitty und den Tagesspiegel.Daniela Kulot, 1966 im oberbayerischen Schongau geboren, hat schon seit frühester Kindheit auf allem gemalt und gezeichnet, was ihr in die Finger kam. Die vielen Bilderbücher, die ihre Tante E. ihr damals mitbrachte, weckten den Wunsch: "Das will ich auch machen." An der Fachhochschule Augsburg, wo sie später studierte, hieß es: Bilderbücher will hier jeder machen, vergiss es!" Jetzt lebt und arbeitet sie in Augsburg und malt Bilderbücher, die durch ihren fröhlichen und eigenwilligen Humor unverwechselbar sind und sich im In- und Ausland großer Beliebtheit bei Kindern und Erwachsenen erfreuen.

Anbieter: myToys
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Buch - Der verrückte Erfinderschuppen: Der Hitz...
12,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Gequirlter Mist mit Mäusespeck! Leute, ihr wollt wissen, woran wir in unserem Schuppen gerade tüfteln? An einer Erfindung, die uns Zeit liefert. Genauer: an einem Gerät, das für Schulausfall sorgt. Genial, oder? Im Nullkommagarnix verwandeln wir eine alte Fernbedienung in einenHitzefrei-Regler. Doch der funktioniert nicht ganz wie geplant. Zuerst stehen uns die Haare zu Berge, dann sind die rüder Klose stimkwütend auf uns. Und auf einmal wird uns ganz schön heiß...Lena Hach, geboren im Sommer 1982, besuchte nach dem Abitur eine Schule für Clowns. Es folgte ein Studium (Germanistik, Anglistik) in Frankfurt/Main und Berlin und ein Aufenthalt am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel. Seit 2009 ist der Master-Studiengang Biographical and Creative Writing an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin angesagt. Außerdem mal mehr, mal weniger Journalistisches, etwa für die zitty und den Tagesspiegel.Daniela Kulot, 1966 im oberbayerischen Schongau geboren, hat schon seit frühester Kindheit auf allem gemalt und gezeichnet, was ihr in die Finger kam. Die vielen Bilderbücher, die ihre Tante E. ihr damals mitbrachte, weckten den Wunsch: "Das will ich auch machen." An der Fachhochschule Augsburg, wo sie später studierte, hieß es: Bilderbücher will hier jeder machen, vergiss es!" Jetzt lebt und arbeitet sie in Augsburg und malt Bilderbücher, die durch ihren fröhlichen und eigenwilligen Humor unverwechselbar sind und sich im In- und Ausland großer Beliebtheit bei Kindern und Erwachsenen erfreuen.

Anbieter: myToys
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Buch - Der verrückte Erfinderschuppen: Der Limo...
12,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Tilda, Walter und ich sind jetzt Erfinder! Zuerst wollten wir einen Limonaden-Sprudler erfinden. Das war eine Superidee. Dachten wir zumindest. Woher sollten wir wissen, wie gefährlich so ein Sprudler sein kann. Unsere zweite Erfindung ist uns eher zufällig passiert. Habt Ihr schon mal was vom Aufmotzen gehört? Genau das haben wir mit der Schaukel auf dem Spielplatz gemacht - fertig war der Loopingdreher!Die preisgekrönte Autorin Lena Hach erzählt urkomisch und mit atemberaubenden Tempo von Fred, seinen Kollegen und ihren gemeinsamen Erfindungen - Fortsetzung folgt!Lena Hach, geboren im Sommer 1982, besuchte nach dem Abitur eine Schule für Clowns. Es folgte ein Studium (Germanistik, Anglistik) in Frankfurt/Main und Berlin und ein Aufenthalt am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel. Seit 2009 ist der Master-Studiengang Biographical and Creative Writing an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin angesagt. Außerdem mal mehr, mal weniger Journalistisches, etwa für die zitty und den Tagesspiegel.Daniela Kulot, 1966 im oberbayerischen Schongau geboren, hat schon seit frühester Kindheit auf allem gemalt und gezeichnet, was ihr in die Finger kam. Die vielen Bilderbücher, die ihre Tante E. ihr damals mitbrachte, weckten den Wunsch: "Das will ich auch machen." An der Fachhochschule Augsburg, wo sie später studierte, hieß es: Bilderbücher will hier jeder machen, vergiss es!" Jetzt lebt und arbeitet sie in Augsburg und malt Bilderbücher, die durch ihren fröhlichen und eigenwilligen Humor unverwechselbar sind und sich im In- und Ausland großer Beliebtheit bei Kindern und Erwachsenen erfreuen.

Anbieter: myToys
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Buch - Lektürehilfen Bertolt Brecht "Der Gute M...
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Ist Shen Te ein guter Mensch? / Welche Rolle spielen die Götter? / Warum hat Brecht die Form der Parabel gewählt? - Die beliebte Interpretationshilfe lässt keine Fragen offen: bewährte Qualität jetzt mit neuen, zeitgemäßen Features für eine noch verständlichere Hilfe zur Literatur: Mit ausführlicher Inhaltsangabe: schnell nachlesen, was geschieht. Umfassende Interpretation und Analyse: zentrale Themen und Motive verständlich erklärt. Kurzinfo: das Wichtigste eines Kapitels knapp zusammengefasst. Typische Fragen mit ausführlichen Lösungen: wissen, worauf es ankommt. Schnellcheck: wesentliche Aspekte auf einen Blick - für die schnelle Wiederholung."Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren und starb am 14. August 1956 in Berlin. Von 1917 bis 1918 studierte er an der Ludwig-Maximilians-Universität München Naturwissenschaften, Medizin und Literatur. Sein Studium musste er allerdings bereits im Jahr 1918 unterbrechen, da er in einem Augsburger Lazarett als Sanitätssoldat eingesetzt wurde. Bereits während seines Studiums begann Brecht, Theaterstücke zu schreiben. Ab 1922 arbeitete er als Dramaturg an den Münchener Kammerspielen. Von 1924 bis 1926 war er Regisseur an Max Reinhardts Deutschem Theater in Berlin. 1933 verließ Brecht mit seiner Familie und Freunden Berlin und flüchtete über Prag, Wien und Zürich nach Dänemark, wo er sich die nächsten fünf Jahre aufhielt. Außer Dramen schrieb Brecht auch Beiträge für mehrere Emigrantenzeitschriften in Prag, Paris und Amsterdam. 1948 kehrte er aus dem Exil nach Berlin zurück, wo er bis zu seinem Tod als Autor und Regisseur tätig war.

Anbieter: myToys
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Buch - ministeps: Was gehört zu wem?
17,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Fußballprofi, Prinzessin oder Bauarbeiter - In diesem Spielbuch können die Kinder mit 24 bunten Magnetteilen drei Freunde auf jeder Seite immer wieder anders anziehen! Mit ausklappbarer Doppelseite für extra Spielspaß. Irmgard Eberhard wurde im Mai 1952 in Günzburg an der Donau geboren. Sie malte und zeichnete schon immer gerne. 1968 studierte sie deshalb Grafik und Design, zwei Semester an der Werkkunstschule in Augsburg, danach acht Semester an der Hochschule für bildende Künste in Berlin. Nach dem Diplom kam 1973 der Umzug nach Hannover. Dort war sie mehr als fünf Jahre als verantwortliche Redakteurin und Grafikerin bei der Zeitschrift "spielen und lernen" tätig. Seit der Geburt ihrer Kinder arbeitet sie als freie Grafikerin und Illustratorin.

Anbieter: myToys
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Fachtagung Prozessrechner 1977
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.03.1977, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Fachtagung Prozessrechner 1977, Titelzusatz: Augsburg, 7. und 8. März 1977, Redaktion: Schmidt, G., Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Informatik // Theoretische Informatik, Rubrik: Informatik, Seiten: 544, Informationen: Paperback, Gewicht: 927 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Marktstruktur und gesamtwirtschaftliche Entwick...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.05.1990, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Marktstruktur und gesamtwirtschaftliche Entwicklung, Titelzusatz: Proceedings des Workshops 'Marktstruktur und gesamtwirtschaftliche Entwicklung', Augsburg, 5.-7. April 1989, Redaktion: Gahlen, Bernhard, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 332, Informationen: Paperback, Gewicht: 550 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot