Angebote zu "Passagierflugzeug" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Traum vom Fliegen. Karl Friedrich Röder, ei...
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kennen Sie Karl Friedrich Röder? Er war einer der Väter, der die russische Gefangenschaft nicht überlebte und den seine Kinder nur vom Hörensagen oder über Erzählungen von Verwandten kannten. Jahrelang versuchte sein Sohn Knut, sich der Lebensgeschichte des Vaters anzunähern und sie für sich und für andere verstehbar zu machen: Der Flugzeugtechniker und Angehörige der Luftwaffe ein 'Pionier der Luftfahrt'. Bei den Focke-Wulf-Werken absolvierte er den Jungfernflug des 'A 20 HABICHT', dem ersten Passagierflugzeug, an dessen Konstruktion er beteiligt war. Als Pilot des Oberbefehlshabers der deutschen Luftwaffe, Hermann Göring, ist das Leben des eigentlich unpolitischen Karl Friedrich Röder eng verwoben mit der Politik in Deutschland zwischen 1933 und 1945 – ob er dies will oder nicht. Vor dem Einmarsch der Roten Armee ins belagerte Berlin im April 1945 trennt er sich von Partei und Regime und fliegt mit seiner Privatmaschine noch um die 100 Familien von Berlin in den Westen aus, darunter auch Familien jüdischer Herkunft.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Der Traum vom Fliegen. Karl Friedrich Röder, ei...
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Kennen Sie Karl Friedrich Röder? Er war einer der Väter, der die russische Gefangenschaft nicht überlebte und den seine Kinder nur vom Hörensagen oder über Erzählungen von Verwandten kannten. Jahrelang versuchte sein Sohn Knut, sich der Lebensgeschichte des Vaters anzunähern und sie für sich und für andere verstehbar zu machen: Der Flugzeugtechniker und Angehörige der Luftwaffe ein 'Pionier der Luftfahrt'. Bei den Focke-Wulf-Werken absolvierte er den Jungfernflug des 'A 20 HABICHT', dem ersten Passagierflugzeug, an dessen Konstruktion er beteiligt war. Als Pilot des Oberbefehlshabers der deutschen Luftwaffe, Hermann Göring, ist das Leben des eigentlich unpolitischen Karl Friedrich Röder eng verwoben mit der Politik in Deutschland zwischen 1933 und 1945 – ob er dies will oder nicht. Vor dem Einmarsch der Roten Armee ins belagerte Berlin im April 1945 trennt er sich von Partei und Regime und fliegt mit seiner Privatmaschine noch um die 100 Familien von Berlin in den Westen aus, darunter auch Familien jüdischer Herkunft.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot