Angebote zu "Adlershof" (60 Treffer)

Kategorien

Shops

Berlin-Adlershof
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adlershof ist ein Berliner Ortsteil im Bezirk Treptow-Köpenick. Bis zur Verwaltungsreform 2001 war es ein Ortsteil des ehemaligen Bezirks Treptow. Auf der südwestlichen Seite von Adlershof entsteht die neue Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien (WISTA). Das dortige Management bemüht sich, den Begriff Adlershof als Synonym für dieses Gelände zu etablieren, allerdings ohne dabei Rücksicht auf das wesentlich ältere Zentrum von Adlershof zu nehmen. Die alten Wohnviertel und Siedlungen liegen auf der nordöstlichen Seite, zukünftig sollen neue Wohnviertel auf dem nordwestlich angrenzenden ehemaligen Flugplatz Johannisthal entstehen und den WISTA-Standort zur Wissenschaftsstadt komplettieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Wiederkunft
19,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wiederkunft. Spurensuche: Berlin-Adlershof

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Energieeinsparpotenziale moderner Bürogebäude
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch zeigt die generelle Energiestruktur und Verbraucher des Solon SE- und Solon PV- Standortes Berlin Adlershof. Darauf aufbauend werden die Verhaltensweisen zwischen Energieverbrauchern und Mitarbeitern dargestellt. Als Folge daraus lassen sich Energieeinsparpotenziale in Form von Steuerungsmaßnahmen ableiten. Aber auch die vorab getroffenen Maßnahmen am Gebäude und in diversen Steuerungen werden erwähnt. Betrachtet oder zumindest erwähnt werden alle energetischen Bereiche des Unternehmensstandortes Berlin- Adlershof, dazu zählen der elektrische und thermische Bedarf, die Klimatechnik, der Wasser- und Gasverbrauch. Diese Arbeit soll auch als Grundlage für detailliertere Untersuchungen und die Übertragung auf andere Solon- Standorte dienen. Erwähnt, aber nicht weiter vertieft wird der Produktionsbereich, da dieser den Umfang der Arbeit übersteigen würde und da sich das kurzfristige Ziel der Solon während der Erstellung dieser Arbeit auf den Verwaltungsbereich bezog.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Energieeinsparpotenziale moderner Bürogebäude
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch zeigt die generelle Energiestruktur und Verbraucher des Solon SE- und Solon PV- Standortes Berlin Adlershof. Darauf aufbauend werden die Verhaltensweisen zwischen Energieverbrauchern und Mitarbeitern dargestellt. Als Folge daraus lassen sich Energieeinsparpotenziale in Form von Steuerungsmaßnahmen ableiten. Aber auch die vorab getroffenen Maßnahmen am Gebäude und in diversen Steuerungen werden erwähnt. Betrachtet oder zumindest erwähnt werden alle energetischen Bereiche des Unternehmensstandortes Berlin- Adlershof, dazu zählen der elektrische und thermische Bedarf, die Klimatechnik, der Wasser- und Gasverbrauch. Diese Arbeit soll auch als Grundlage für detailliertere Untersuchungen und die Übertragung auf andere Solon- Standorte dienen. Erwähnt, aber nicht weiter vertieft wird der Produktionsbereich, da dieser den Umfang der Arbeit übersteigen würde und da sich das kurzfristige Ziel der Solon während der Erstellung dieser Arbeit auf den Verwaltungsbereich bezog.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Berliner Fußball-Bund
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Der Berliner Fußball-Bund (BFB) war ein lokaler Fußballverband in der damaligen Reichshauptstadt Berlin. Der BFB wurde vermutlich Anfang 1911 gegründet, erstmals wurde der Bund am Anfang Februar 1911 in der zeitgenössischen Sportpresse genannt. Die Meisterschaft begann am 12. Februar 1911, woran sich die folgenden acht Vereine beteiligten: Adlershof BC, BSC Sperber, FC Saxonia 1908 Friedrichshagen, Wacker Weissensee, FC Helgoland Rixdorf, Königstaler BSC 1910, Eintracht Lichtenberg und FC Britannia Tempelhof. Ob die Punktrunde auch tatsächlich beendet wurde und wenn ja, wer die Meisterschaft gewann, wurde in der zeitgenössischen Sportpresse nicht mehr gemeldet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Berliner Fußball-Bund
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Der Berliner Fußball-Bund (BFB) war ein lokaler Fußballverband in der damaligen Reichshauptstadt Berlin. Der BFB wurde vermutlich Anfang 1911 gegründet, erstmals wurde der Bund am Anfang Februar 1911 in der zeitgenössischen Sportpresse genannt. Die Meisterschaft begann am 12. Februar 1911, woran sich die folgenden acht Vereine beteiligten: Adlershof BC, BSC Sperber, FC Saxonia 1908 Friedrichshagen, Wacker Weissensee, FC Helgoland Rixdorf, Königstaler BSC 1910, Eintracht Lichtenberg und FC Britannia Tempelhof. Ob die Punktrunde auch tatsächlich beendet wurde und wenn ja, wer die Meisterschaft gewann, wurde in der zeitgenössischen Sportpresse nicht mehr gemeldet.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Adolf Baeumker
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Georg Heinrich Klemens Vinzenz Baeumker ( 14. Juli 1891 in Breslau, 4. März 1976 in Bad Godesberg) war seit den 1920er Jahren in verschiedenen Funktionen der deutschen Luftfahrtforschung tätig. Maßgeblich setzte er sich für den Aus- und Aufbau deutscher Luftfahrtforschungsanstalten ein, gründete 1933 die "Vereinigung für Luftfahrtforschung", zwei Jahre später die "Lilienthal-Gesellschaft für Luftfahrtforschung", und 1936 die "Deutsche Akademie der Luftfahrtforschung". Baeumker war Kanzler dieser Akademie. Auf seine Initiative wurde die "Zentrale für Wissenschaftliches Berichtswesen der Luftfahrtforschung des Generalluftzeugmeisters (ZWB)" in Berlin-Adlershof am 1. November 1933 gegründet, sie war nicht nur eine Dokumentationsstelle für Fachliteratur, sondern spielte bei der Genehmigung von Veröffentlichungen eine wichtige Rolle.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Adolf Baeumker
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Georg Heinrich Klemens Vinzenz Baeumker ( 14. Juli 1891 in Breslau, 4. März 1976 in Bad Godesberg) war seit den 1920er Jahren in verschiedenen Funktionen der deutschen Luftfahrtforschung tätig. Maßgeblich setzte er sich für den Aus- und Aufbau deutscher Luftfahrtforschungsanstalten ein, gründete 1933 die "Vereinigung für Luftfahrtforschung", zwei Jahre später die "Lilienthal-Gesellschaft für Luftfahrtforschung", und 1936 die "Deutsche Akademie der Luftfahrtforschung". Baeumker war Kanzler dieser Akademie. Auf seine Initiative wurde die "Zentrale für Wissenschaftliches Berichtswesen der Luftfahrtforschung des Generalluftzeugmeisters (ZWB)" in Berlin-Adlershof am 1. November 1933 gegründet, sie war nicht nur eine Dokumentationsstelle für Fachliteratur, sondern spielte bei der Genehmigung von Veröffentlichungen eine wichtige Rolle.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Berlin-Adlershof
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin-Adlershof ab 39 € als Taschenbuch: Berlin Bezirk Treptow-Köpenick. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geowissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot