Angebote zu "Capri" (21 Treffer)

Capri by Fraser Berlin
48,50 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 4 Sterne, ab 48.50,- EUR, Berlin, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Capri by Fraser Berlin
281,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: FTI
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Trendy Herren Capri Berlin Jeans Bermuda Cargo ...
44,95 €
Rabatt
19,95 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Artikel fällt normal aus farblich abgesetzte Knöpfe (Chrom und Weiß)Button Fly (verschliessbar mit Knöpfen)Einschubtaschen; Gesä&#223taschen und SeitentaschenRelaxed Fit/ Normale Passform/li&gt100% hochwertige Baumwoll

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Capri und Kartoffelpuffer
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mädchen und Motorräder, Capri und Kartoffelpuffer - das sind die Träume des jungen Manfred Matuschewski während seiner turbulenten Gymnasiastenzeit im Berlin der fünfziger Jahre. Wie in ´Brennholz für Kartoffelschalen´ zeigt sich Bosetzky als brillanter Chronist deutscher Nachkriegsgeschichte. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Der Misanthrop auf Capri
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Misanthrop auf Capri (eine Anspielung auf Kaiser Tiberius) versammelt Durs Grünbeins verstreut und in den eigenen Gedichtbänden publizierten ´´Historien´´ - Gedichte hauptsächlich zur römischen Antike. Dichter wie Horaz oder Juvenal, der um das Jahr 100 unserer Zeitrechnung ein Rom beschreibt, das Grünbein ´´sehr ähnlich vorkommt wie die Situation heute in New York, auch ein wenig wie in Berlin´´, sind ihm nicht einfach irgendwelche lateinischen Klassiker, sondern haben ihm ´´direkt etwas zu sagen´´: Ihre Werke werden zu Interpretationsmitteln der eigenen Existenz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Hiddensee, das Capri von Pommern
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer und Erinnerungsbuch für Besucher und Freunde der Insel Hiddensee. Neuausgabe der zweiten, überarbeiteten und erweiterten Auflage von 1924. Eine der bisher umfangreichsten und detailliertesten Exkursionen in die Kulturgeschichte der Ostseeinsel. Nachwort des Herausgebers Über die Biografie von Arved Jürgensohn ist wenig bekannt. Geboren wurde er als Baltendeutscher am 17. März 1862 auf Gut Nötkenshof (Taurene) in Livland (Lettland), das damals zum zaristischen Rußland gehörte. Jürgensohn studierte - der Erik-Amburger-Datenbank des Instituts für Ost- und Südosteuropaforschung an der Universität Regensburg zufolge - an der Kaiserlichen Universität zu Dorpat (heute Universität Tartu), damals der einzigen deutschsprachigen Universität im russischen Reich. Ob er promovierte, ist nicht eindeutig festzustellen. Der junge Historiker war zunächst als Erzieher und Privatlehrer bei russischen Adelsfamilien tätig. In Berlin lebte er wohl schon vor 1906. Im Adreß-Verzeichnis seines Hiddensee-Reiseführers nennt er ein 1904 errichtetes Sommerhäuschen auf der Strandhöhe in Kloster auf Hiddensee, das er mit 5 Zimmern und 6 Betten zur Vermietung anbot, Selbstkochen war den Feriengästen erlaubt. Als Berliner Adresse führt er den in der wilhelminischen Zeit am Reißbrett entstandenen Berliner Villenort Friedenau, der heute zum Bezirk Tempelhof-Schöneberg gehört. Die Sponholzstraße 38, unweit des S-Bahnhofes Berlin-Friedenau, liegt aber genaugenommen in Berlin-Schöneberg. Von dem einstigen Gründerzeit-Mietshaus ist noch der plastische Schmuck des Portals erhalten. Arved Jürgensohn publizierte 1896 die verschollen geglaubten und von ihm in Dresden im Nachlaß des letzten männlichen Nachfahren, Graf Ernst von Münnich, wiederentdeckten Memoiren des deutschstämmigen Generalfeldmarschalls in russischen Diensten, Burchard Christoph von Münnich (1683-1767). Er schrieb aber auch Abhandlungen über Fragen der nationalen und internationalen Briefportogestaltung sowie des Patentrechts. 1917 verfaßte er im Auftrag der Badeverwaltung Kloster auf Hiddensee den ´´Kleinen Führer durch die Ostseebäder Kloster und Grieben´´. Am 15. März 1927, zwei Tage vor seinem 65. Geburtstag, starb Arved Jürgensohn in Berlin. Sein Reiseführer und Erinnerungsbuch ´´Hiddensee, das Capri von Pommern´´ gilt bis heute als eines der gründlichsten und ausführlichsten Bücher über die Ostseeinsel. Die erste Auflage erschien 1913, also genau zu der Zeit, als Hiddensee von Künstlern, Lebensreformern, Schwärmern aller Art und von Geschäftsleuten als Bade- und Erholungsort oder als Zweitwohnsitz entdeckt wurde. Das Büchlein war bald vergriffen, der Erste Weltkrieg und seine Folgen verhinderten eine Neuauflage. Erst 1924 konnte sie erscheinen, aber nun überarbeitet und stark erweitert. Aus diesem Buch, das hiermit in einer zeitgemäßen Neuausgabe vorliegt, spricht sowohl die besonnene, distanzierte Gründlichkeit des Historikers und Universalgelehrten, als auch die heftige Leidenschaft des Inselliebhabers. Arved Jürgensohn kannte die Schriftstücke und Zeitzeugen der Geschichte seiner geliebten Insel aus eigener Anschauung, und er war auch mit den Menschen dort und auf dem Festland im Gespräch, die darüber Auskunft geben konnten. Er hatte Hiddensee im Herzen und die Geschichte des Ostseeraumes im Blick, beherrschte Russisch und offenbar skandinavische Sprachen. Der kühl rezensierende Kunstverstand des Intellektuellen sieht in den Versen des pommerschen Dichters Karl Lappe (1773-1843) zwar ´´formvollendete Goldkörner bilderreicher, echter Poesie bisweilen mit starken Schlacken nüchtern gereimter Prosa wechseln´´, aber die Leidenschaft des Herzens gebietet ihm dann doch, eben jenen Lappe mehrfach lyrisch zu Wort kommen zu lassen, mit Gedichten, die sonst wohl längst vergessen wären. Jürgensohns ungeteilte Verehrung gehört aber offensichtlich dem Pastor aus Altenkirchen auf Rügen, Ludwig Kosegarten (1758-

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.05.2019
Zum Angebot
Geographic Database Management Systems als Buch...
138,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geographic Database Management Systems:Workshop Proceedings Capri, Italy, May 1991 ESPRIT Basic Research Series. Softcover reprint of the original 1st ed. 1992

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Visual Form 2001 als Buch von
128,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Visual Form 2001:4th International Workshop on Visual Form, IWVF-4 Capri, Italy, May 28-30, 2001 Proceedings. Auflage 2001

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Software Technologies for Embedded and Ubiquito...
100,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(100,99 € / in stock)

Software Technologies for Embedded and Ubiquitous Systems:6th IFIP WG 10. 2 International Workshop, SEUS 2008, Anacarpi, Capri Island, Italy, October 1-3, 2008, Revised Papers

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot