Angebote zu "Haye" (13 Treffer)

Nikki and Caroline In Berlin als eBook Download...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Nikki and Caroline In Berlin: J. Hayes Hurley

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Experimenting on a Small Planet als Buch von Wi...
58,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Experimenting on a Small Planet:A History of Scientific Discoveries, a Future of Climate Change and Global Warming. Softcover reprint of the original 2nd ed. 2016 William W. Hay

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Fortschritte in der lokalen antimykotischen The...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fortschritte in der lokalen antimykotischen Therapie: Roderick J. Hay

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Derivation and Martingales als Buch von Charles...
85,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Derivation and Martingales:Softcover reprint of the original 1st ed. 1970 Charles A. Hayes, C. Y. Pauc

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Cardiac Pacing in Clinical Practice als Buch vo...
96,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Cardiac Pacing in Clinical Practice:Softcover reprint of the original 1st ed. 1998 Wilhelm Fischer, Philippe Ritter, D. Hayes

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Château la Haye Saint-Estèphe Cru Bourgeois AOC...
24,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(33,32 € / 1 l)

Beschreibungstext: Dieser Wein zeigt Liebe Saint-Estèphe liegt als Appellation im Norden des Gebiets Haut-Médoc und grenzt im Norden an das Médoc und im Süden an Pauillac. Hügelig ist dort die Gegend, die Böden sind mit Kieseln bedeckt und besitzen teilweise lehmigen Untergrund. Weinbau erfolgt in dieser Region seit der Römerzeit. Das Château La Haye zählt zu den ältesten Schlössern in Saint-Estèphe, Weinbau wird dort seit 1557 betrieben. Das Emblem des Château La Haye deutet mit seinen Buchstaben H und D angeblich auf die Vorliebe von Heinrich II. zu seiner Gouvernante Diane de Poitiers hin. Die Rotweincuvée hüllt sich in eine elegante, dunkelrubinrote Robe und betört mit intensivem Duft nach Cassis, Pflaume, Brombeere, Kirsche sowie würzigen und leicht erdigen Noten. Das Bukett ist vielfältig, komplex, am Gaumen wundervoll ausbalanciert mit einer guten Struktur, feinen Tanninen und einer schönen Länge. Als Begleiter hervorragend geeignet zu dunklen Fleischgerichten und Wild. Genießen Sie diesen herrlichen Wein bei einer empfohlenen Serviertemperatur von 16-18°C. Art: Saint-Estèphe Appellation d´Origine Contrôlée Herkunft: Erzeugnis aus Frankreich Anbaugebiet: Bordeaux Jahrgang: 2014 Geschmacksrichtung: trocken Gebindegröße: 0,75-l-Flasche Alkoholgehalt: 13,5 % vol Rebsorte: Cuvée Serviertemperatur: 16 - 18 °C Speiseempfehlung: Dunkles Fleisch, Wild Auszeichnung: Goldmedaille Berliner Wein Trophy 2019 (getestet an Lot-Nr. L2561AT) Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: SC Chateau La Haye - 33180 Saint Estephe - Gironde, France Allergene: enthält Sulfite

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot
Europäische Betriebsräte-Gesetz
138,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die umfassende Änderung des EBRG durch das 2. EBRG-ÄndG setzt die EBR-Richtlinie 2009/38/EG um. Verbesserte Regelungen für die Beteiligung von Europäischen Betriebsräten, ihre Zusammenarbeit mit nationalen Arbeitnehmervertretungen und die Neuverhandlung von Vereinbarungen stehen für die einschneidenden Änderungen. Die 3. Auflage des EBRG-Kommentars geht auf sämtliche, vielfach ergänzte und neu strukturierte Regelungen ein und informiert auf dem neusten Stand über: Inhalt, Umfang und Zeitpunkt von Information und Konsultation durch die zentrale Leitung und der damit verbundenen Ebenenabstimmung, den Auskunftsanspruch der EBR-Akteure gegenüber der zentralen Leitung zur Errichtung eines Gremiums sowie die Berichtspflicht der EBR gegenüber allen nationalen Interessenvertretungen oder den Arbeitnehmern unmittelbar, die Zusammensetzungsregeln des besonderen Verhandlungsgremiums und des EBR, Soll-Vorschriften für Inhalte von EBR-Vereinbarungen , die Möglichkeit und Voraussetzung einer Neuverhandlung von Vereinbarungen bei wesentlichen Strukturänderungen , Fortbildung, Sachverständigenheranziehung und Kostentragung , Umfang und Grenzen der Fortgeltung bestehender Vereinbarungen sowie Sanktionen und Unterlassungsanspruch als unionsrechtswidrige Umsetzungsdefizite, Auswirkungen des Brexits auf die Mandate von EBR-Mitgliedern in und aus UK, Änderung von EBR-RL und EBRG zur Zulässigkeit von Sitzungsteilnahmen und Beschlussfassungen per Videokonferenz für Mandatsträger in der Seeschifffahrt. Die Neuauflage berücksichtigt die umfangreiche Entwicklung der Rechtsprechung auf europäischer wie nationaler Ebene, etwa Entscheidungen des EuGH zu Rechtsakten der EU und von Spruchkörpern der Mitgliedsstaaten, insbesondere in Fällen von Verstößen gegen Unterrichtungs- und Anhörungspflichten. Besonders praxisnah: Die Mitbestimmung der Arbeitnehmer bei einer grenzüberschreitenden Verschmelzung wird, zusätzlich zur Kommentierung der Arbeitnehmerbeteiligung in der Europäischen Aktiengesellschaft nach dem SEBG und der SE-Richtlinie , erläutert. Konkrete Hinweise zur Ausgestaltung der Arbeitnehmerbeteiligung in Unternehmen, ein Musterbrief an die Unternehmensleitung sowie eine Muster-EBR-Vereinbarung unterstreichen die Beratungsnähe. Das Werk richtet sich an EBR-Initiatoren, -Mitglieder, -Berater/ -Betreuer, Arbeitgeberverbände, Gewerkschaften, Richter in der Arbeitsgerichtsbarkeit wie Experten in Wissenschaft, Verwaltung und Politik. Die Autoren bringen ihre Beratungserfahrungen in der Betreuung von EBR- und SE-Gremien ein. Sie waren in das Gesetzgebungsverfahren zur Neufassung der EBR-RL und zur Änderung des EBRG eingebunden: Prof. Dr. Thomas Blanke , Oldenburg Ralf-Peter Hayen , Ass. jur., Referatsleiter, DGB Bundesvorstand, Abteilung Recht, Berlin Olaf Kunz , Rechtsanwalt, Leiter der Tarifabteilung der IG Metall Bezirksleitung Küste, Hamburg Dr. Sandra Birte Carlson , LL.M., Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht, Nürnberg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Les croix de bois, Hörbuch, Digital, 1, 514min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Pour nous qui avons vécu ces heures exaltantes, ce passé est tout proche. Le temps d´un battement de paupières et il revit, les événements se raniment, les visages disparus renaissent. C´est une page d´histoire que nous ne nous résignons pas à tourner. Donc, depuis une semaine, Paris vivait dans la fièvre. Au gré des télégrammes parvenant des quatre coins de l´Europe on passait de l´angoisse à l´espoir. Ultimatum à la Serbie... Médiation anglaise... Refus de Berlin... Recours à La Haye... Mobilisation russe... État de guerre en Allemagne ; puis le samedi 1er août dans l´après-midi la terrible nouvelle a éclaté comme un éclair... Dès le lendemain, des milliers d´hommes pressés de se battre se bousculaient devant les bureaux de recrutement pour s´engager... Ceux qui s´offraient vaillamment au massacre, étaient-ce donc des dupes ? Les trompait-on en leur apprenant, dès l´enfance, que mourir pour la patrie était le sort le plus beau ? Autant de questions qu´on n´ose poser à ces têtes aux orbites creuses. Je voudrais leur crier : ´´Non, votre sacrifice n´a pas été vain ! Votre vaillance a sauvé non seulement le pays, mais l´univers entier, que l´Allemagne eût écrasé sous son talon de fer ; la dernière victoire n´est qu´une fille de la vôtre et les Grands d´à présent restent vos débiteurs.´´ Mais à quoi bon ? On ne console pas les morts avec des discours... Instruits par les événements, nous savons aujourd´hui qu´il faut oublier. Même si le cœur est muet, la raison nous l´ordonne : nous devons barrer d´un trait les années de guerre et celles de l´occupation. Oui, je veux oublier. 1. French. Denis Wetterwald. http://samples.audible.de/bk/facd/000032/bk_facd_000032_sample.mp3.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot