Angebote zu "Hostel" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Thomas Nagelschmidt - Lesung aus dem Buch »Arbeit«
19,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

In einem Kreuzberger Hostel beginnt Sheriff seine Nachtschicht und fühlt sich mal wieder wie ein schlecht bezahlter Sozialarbeiter. Im Späti nebenan erlebt Anna den dritten Überfall in diesem Jahr. An der Tür vom Lobotomy steht Ten und realisiert, dass ihm seine junge Familie durch seine Arbeitszeiten komplett zu entgleiten droht. Außerdem: Eine idealistische Notfallsanitäterin, eine zornige Pfandsammlerin und ein Drogendealer mit Zahnschmerzen, der sich fragt, ob er Freunde hat oder nur noch Stammkunden.Thorsten Nagelschmidt hat mit »Arbeit« einen großen Gesellschaftsroman über all jene geschrieben, die nachts wach sind und ihren Job erledigen, während Studenten und Touristen feiern. Temporeich erzählt er von zwölf Stunden am Rande des Berliner Ausgehbetriebs und stellt Fragen, die man beim dritten Bier gerne vergisst: Auf wessen Kosten verändert sich eine Stadt, die immer jung sein soll? Für wen bedeutet das noch Freiheit, und wer macht hier später eigentlich den ganzen Dreck weg? Thorsten Nagelschmidt, geboren 1976 im Münsterland, ist Autor, Musiker und Künstler. Er ist Sänger, Texter und Gitarrist der Band Muff Potter und veröffentlichte die Bücher »Wo die wilden Maden graben« (2007), »Was kostet die Welt« (2010) und »Drive-By Shots« (2015). Zuletzt ist von ihm der Roman »Der Abfall der Herzen« (2018) erschienen. Thorsten Nagelschmidt lebt in Berlin und veranstaltet dort die Lesereihe »Nagel mit Köpfen«.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Malaka Hostel - Album Release Concert
17,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Malaka Hostel:Global Umpa Music! Das ist völlige Eskalation auf der Bühne! Die Kojoten rufen zumTanze!Wenn der Wahnwitz brodelt, fühlen sich die Weltenbummler zuhause. Und ihr Zuhause,das ist zuallererst die Bühne. Doch was heißt hier Bühne? Wenn Malaka Hostel auftreten,reißen sie spielend die unsichtbare Mauer zwischen Band und Publikum nieder.Sie singen spanisch, deutsch, tschechisch oder englisch ? Musik ist ihre ?WorldLanguage?. Folkloristisches, egal ob vom Balkan oder aus den Anden, findet seinen Platz? getragen von Malaka Hostels groovenden Beats, während die aus Trompeten undMundharmonika bestehende Brass Section lossprudelt. Da finden Ska, Polka, BalkanBeats und Rockriffs genauso gut zusammen wie Gipsy-Swing, Folk oder griechischerRebetiko.Frollein Smilla:Die achtköpfige Band Frollein Smilla aus Berlin beweist mit ihrem zweiten Studioalbum Freak Cabareterneut, dass sie keinem gängigen Genre zugeordnet werden kann. Zu hören sind 13 extrem unterschiedliche,tanzballadensouljazzpiratinnenliebesfunkige neue Songs. Dennoch verbindet diese 13 Tracks derbläserlastige Smilla-Sound und Desna Wackerhagens einprägsame Stimme. Ein roter Faden, welcherbereits 2016 auf Golden Future etabliert wurde. Gesungen wird wieder viel mehrstimmig und auf Deutschoder Englisch, diesmal sogar auch einmal auf Spanisch. Que Podemos Cambiar stellt die Frage was wirmachen können, um unsere Welt zu verändern ? vielleicht sollten eben nicht nur Genre-Grenzen abgeschafftwerden. Die Urbesetzung ? Schlagzeug, Klavier, Akkordeon, Akustikgitarre, Posaune, Trompete und Gesang? wurde durch E-Bass, Kontrabass, E-Gitarre, Klassische Gitarre und Flügelhorn erweitert.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Thorsten Nagelschmidt - Arbeit
16,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Veranstaltung wurde verlegt vom 11.05.2020 auf den 05.12.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit!In einem Kreuzberger Hostel beginnt Sheriff seine Nachtschicht und fühlt sich mal wieder wie ein schlecht bezahlter Sozialarbeiter. Im Späti nebenan erlebt Anna den dritten Überfall in diesem Jahr. An der Tür vom Lobotomy steht Ten und realisiert, dass ihm seine junge Familie durch seine Arbeitszeiten komplett zu entgleiten droht. Außerdem: Eine idealistische Notfallsanitäterin, eine zornige Pfandsammlerin und ein Drogendealer mit Zahnschmerzen, der sich fragt, ob er Freunde hat oder nur noch Stammkunden.Thorsten Nagelschmidt hat mit »Arbeit« einen großen Gesellschaftsroman über all jene geschrieben, die nachts wach sind und ihren Job erledigen, während Studenten und Touristen feiern. Temporeich erzählt er von zwölf Stunden am Rande des Berliner Ausgehbetriebs und stellt Fragen, die man beim dritten Bier gerne vergisst: Auf wessen Kosten verändert sich eine Stadt, die immer jung sein soll? Für wen bedeutet das noch Freiheit, und wer macht hier später eigentlich den ganzen Dreck weg? Thorsten Nagelschmidt, geboren 1976 im Münsterland, ist Autor, Musiker und Künstler. Er ist Sänger, Texter und Gitarrist der Band Muff Potter und veröffentlichte die Bücher »Wo die wilden Maden graben« (2007), »Was kostet die Welt« (2010) und »Drive-By Shots« (2015). Zuletzt ist von ihm der Roman »Der Abfall der Herzen« (2018) erschienen. Thorsten Nagelschmidt lebt in Berlin und veranstaltet dort die Lesereihe »Nagel mit Köpfen«.Foto: Verena Brüning

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Thorsten Nagelschmidt - Arbeit
13,88 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Veranstaltung wurde verlegt vom 11.05.2020 auf den 05.12.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit!In einem Kreuzberger Hostel beginnt Sheriff seine Nachtschicht und fühlt sich mal wieder wie ein schlecht bezahlter Sozialarbeiter. Im Späti nebenan erlebt Anna den dritten Überfall in diesem Jahr. An der Tür vom Lobotomy steht Ten und realisiert, dass ihm seine junge Familie durch seine Arbeitszeiten komplett zu entgleiten droht. Außerdem: Eine idealistische Notfallsanitäterin, eine zornige Pfandsammlerin und ein Drogendealer mit Zahnschmerzen, der sich fragt, ob er Freunde hat oder nur noch Stammkunden.Thorsten Nagelschmidt hat mit »Arbeit« einen großen Gesellschaftsroman über all jene geschrieben, die nachts wach sind und ihren Job erledigen, während Studenten und Touristen feiern. Temporeich erzählt er von zwölf Stunden am Rande des Berliner Ausgehbetriebs und stellt Fragen, die man beim dritten Bier gerne vergisst: Auf wessen Kosten verändert sich eine Stadt, die immer jung sein soll? Für wen bedeutet das noch Freiheit, und wer macht hier später eigentlich den ganzen Dreck weg? Thorsten Nagelschmidt, geboren 1976 im Münsterland, ist Autor, Musiker und Künstler. Er ist Sänger, Texter und Gitarrist der Band Muff Potter und veröffentlichte die Bücher »Wo die wilden Maden graben« (2007), »Was kostet die Welt« (2010) und »Drive-By Shots« (2015). Zuletzt ist von ihm der Roman »Der Abfall der Herzen« (2018) erschienen. Thorsten Nagelschmidt lebt in Berlin und veranstaltet dort die Lesereihe »Nagel mit Köpfen«.Foto: Verena Brüning

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Babysitter, 14059
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hello, I'm Corinne or Coco. I am from the north in France (Normandy). I travel since 3 years around the world. And I arrived 6 months ago in Berlin, I like so much this city because peoples are very nice, doing bicycle is really pleasant , and I'm feel good here. Now I want find baby-sitting job, my Mother is nanny for baby at home(4 months kids to 14 years old). She doing this job since 24 years, so all my life I stayed with childrens. Begining my 16 years old, I was doing babysitting at parents home. I can pick up at school (I have my driver licence but no car), give a food, change clothes, give shower, nap. Actually I had a work in cleanning in Ballhaus Hostel, but since the corona I have to wait it's open again, so I'm available maybe the next 2 or 3 months. If you are interested, I can send you photos.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Kein Schritt umsonst
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu Fuß von Berlin zum Nordkap, 3325 km in 150 Tagen. Anfangs ist das nur eine spinnerte Idee, aber sie lässt Philipp Fuge nicht mehr los. Ohne so recht an sich zu glauben, fängt er an zu planen und zu organisieren - Auszeit auf der Arbeit, nächtelanges Brüten über Landkarten, das Reisebudget zusammensparen und vieles mehr. Am 13. März 2016 ist es endlich so weit. Bei frostigem Vorfrühlingswetter bricht er auf, mit 25 kg auf dem Rücken. Schon kurz hinter Berlin kommen die ersten Zweifel - Kälte, Hunger, Erschöpfung, Einsamkeit. Doch Schritt für Schritt wird er sich seiner Sache sicherer. Ob Sonne, Regen, Sturm, Nebel, Hagel oder Gewitter, Morgen für Morgen schultert er den Rucksack und geht weiter zum nächsten Schlafplatz - meistens das eigene Zelt, hin und wieder ein Unterstand oder eine kleine Hütte, selten mal ein Hostel und in klaren Nächten direkt unterm Sternenhimmel. Ein Leben nur mit dem Allernötigsten und ganz langsam. Oft ist er selbst erstaunt, dass ihm nichts fehlt. ImGegenteil, er fühlt sich unendlich reich. Er nimmt uns mit auf eine Reise voller farbenprächtiger Sonnenuntergänge, tiefblauer Seen, rauschender Wälder, karger Hochebenen und schroffer Gebirgslandschaft. Er kraxelt über Blockfelder, schlägt sich mit Heerscharen von Mücken herum, überquert eiskalte Flüsse und wandert durch tiefen Schnee. Mit jedem Tag fühlt er sich draußen in der Natur ein bisschen mehr zu Hause. Er schildert sein demütiges Staunen angesichts der Herrlichkeit der Schöpfung. Doch er schwärmt nicht nur, er kritisiert auch - sich selbst und uns alle für unseren energiehungrigen, profitorientierten und zerstörerischen Lebensstil, mit dem wir uns und künftigen Generationen ein Überleben auf diesem Planeten immer schwerer machen. Wiederholt kommt er auf die vielfältigen und verworrenen Probleme unserer Zeit zu sprechen, nicht schulmeisterlich, sondern selbst ratlos. Aber eines hat er gelernt auf seiner Reise: Nicht den Mut verlieren, denn jeder Schritt zählt!

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Kein Schritt umsonst
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu Fuß von Berlin zum Nordkap, 3325 km in 150 Tagen. Anfangs ist das nur eine spinnerte Idee, aber sie lässt Philipp Fuge nicht mehr los. Ohne so recht an sich zu glauben, fängt er an zu planen und zu organisieren - Auszeit auf der Arbeit, nächtelanges Brüten über Landkarten, das Reisebudget zusammensparen und vieles mehr. Am 13. März 2016 ist es endlich so weit. Bei frostigem Vorfrühlingswetter bricht er auf, mit 25 kg auf dem Rücken. Schon kurz hinter Berlin kommen die ersten Zweifel - Kälte, Hunger, Erschöpfung, Einsamkeit. Doch Schritt für Schritt wird er sich seiner Sache sicherer. Ob Sonne, Regen, Sturm, Nebel, Hagel oder Gewitter, Morgen für Morgen schultert er den Rucksack und geht weiter zum nächsten Schlafplatz - meistens das eigene Zelt, hin und wieder ein Unterstand oder eine kleine Hütte, selten mal ein Hostel und in klaren Nächten direkt unterm Sternenhimmel. Ein Leben nur mit dem Allernötigsten und ganz langsam. Oft ist er selbst erstaunt, dass ihm nichts fehlt. ImGegenteil, er fühlt sich unendlich reich. Er nimmt uns mit auf eine Reise voller farbenprächtiger Sonnenuntergänge, tiefblauer Seen, rauschender Wälder, karger Hochebenen und schroffer Gebirgslandschaft. Er kraxelt über Blockfelder, schlägt sich mit Heerscharen von Mücken herum, überquert eiskalte Flüsse und wandert durch tiefen Schnee. Mit jedem Tag fühlt er sich draußen in der Natur ein bisschen mehr zu Hause. Er schildert sein demütiges Staunen angesichts der Herrlichkeit der Schöpfung. Doch er schwärmt nicht nur, er kritisiert auch - sich selbst und uns alle für unseren energiehungrigen, profitorientierten und zerstörerischen Lebensstil, mit dem wir uns und künftigen Generationen ein Überleben auf diesem Planeten immer schwerer machen. Wiederholt kommt er auf die vielfältigen und verworrenen Probleme unserer Zeit zu sprechen, nicht schulmeisterlich, sondern selbst ratlos. Aber eines hat er gelernt auf seiner Reise: Nicht den Mut verlieren, denn jeder Schritt zählt!

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Glances into Fugitive Lives
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

The starting point of this publication is the presentation daHEIM: Glances into Fugitive Lives realized in Berlin by the Museum Europäischer Kulturen with the artist barbara caveng and the initiative KUNSTASYL in 2016/17. Against the background of the situation of immigrants fleeing to Europe since 2015, it highlights the experiences and dreams of its protagonists from a residential hostel in the Berlin district of Spandau. Biographical examples of people who have migrated within, to and from Europe in the last two centuries are brought into comparison with current fates. This demonstrates that flight is not a new phenomenon, but has always been with us - at various times and in various places. Twelve authors from Europe, North and South America describe individual migration experiences, looking back as far as the 19th century from 2016. Over and beyond this, European migration movements are placed in global contexts, and forms of institutional migration remembrance presented.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Alive AG Prankster Bride Lounge CD De-Phazz
13,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neunte Studioalbum von De-PHAZZ! Mit Pit Baumgartner und den Ladies Pat Appleton Barbara Lahr, Angel J., Jutta Glaser, Cherry Sanders am MikrofonnnAnfang der 2000er Jahre schwappte eine neue Musikwelle in die Cocktailbars und Lounge Musik war geboren. Die Band DePhazz wurde schnell zum Geheimtipp-Darling der Fernseh- und Radioredakteure, die die retro-elektronischen Klänge der Band gerne auf Heavy Rotation unter ihre Lifestyle- und Nachrichtenbeiträge legten und so die ganze Nation in einen ästhetischen Klangteppich hüllten. Durch zahlreiche Sampler wie Buddha Bar oder Café del Mar gelangten Songs wie The Mambo Craze in die ganze Welt. Der DePhazz Klang wanderte rund um den Globus, ob ins Backpacker Hostel nach Nepal oder in den Dissidententreff nach Novosibirsk. Von Argentinien bis Zypern: alle hörten DePhazz! Und das Internet - egal ob Fluch oder Segen - trug die Musik von DePhazz weiter hinaus in die Welt. Die Soundcollagen aus analogen oder elektronischen Klängen, erdigen Bläsern und schönen Stimmen sind wie Klangkulissen, die sich als vielschichtiges Ohrkonfekt entfalten. Die Konzerte von DePhazz wiederum entführen ihr Publikum in eine Fantasiewelt, die Auftritte sind Gesamtkunstwerke aus starken Stimmen, betörender elektronisch erzeugter Musik und ausgewogenen, live gemixten Videococktails. Zehn Alben später stellt sich wieder einmal die alte Frage: Wo geht die Reise hin? Wie man unschwer am line-up erkennen kann, stehen auf Prankster Bride die weiblichen Bandmitglieder von DePhazz im Vordergrund. Pat Appleton, Barbara Lahr, Angel J, Jutta Glaser. TRACKS: 1. Used 2. Used Reprise 3. Apple & Egg 4. Invisible To Myself 5. Prankster Bride 6. Hangover Deluxe 7. Berlin Bad 8. Soulflakes 9. Down Waterloo 10. Perfect World 11. Fireball 12. I Sing 13. Freaky 14. Kraut 2016

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot