Angebote zu "Noire" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Serge Lutens Düfte Collection Noire La Fille de...
Highlight
95,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Eau de Parfum Spray La Fille de Berlin Édition Limitée ist Teil der Collection Noire - einer Reihe von Duft-Kompositionen, in denen Parfüm-Designer Serge Lutens je einen Aspekt der menschlichen Persönlichkeit einfängt. Der hier vorgestellte Vertreter ist die Hommage an eine Weltstadt mit ebenso spannender wie widersprüchlicher Geschichte.Ihre Gegensätzeprägen auch die Bewohner/-innen und verleihen ihnen einen mitunter recht zwiespältigen Charme. Als Töchter Berlins sind sie gleichermaßen sanft wie aufbrausend und genauso zerbrechlich wie belastbar. Serge Lutens sieht in jeder von ihnen eine Blume mit farbenfrohen Blütenblättern und teuflisch spitzen Dornen.Diese Mischung aus Zartheit und Willensstärkespiegelt sich im Eau de Parfum Spray La Fille de Berlin Édition Limitée wider. Seine Hauptkomponente ist die Rose, deren Duft die Komposition sehr blumig und weiblich wirken lässt. Dann aber gesellt sich würzig-wilder Pfeffer hinzu und gibt der Collection Noire-Kreation eine entscheidende Wendung.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Serge Lutens Düfte Collection Noire La fille de...
143,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Serge Lutens Düfte Collection Noire La fille de Berlin Eau de Parfum Spray 100 ml

Anbieter: Parfumdreams
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Serge Lutens Düfte Collection Noire La fille de...
Bestseller
95,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Eau de Parfum Spray La fille de Berlin ist einer der Unisexdüfte des Düfte-Herstellers Serge Lutens. In der Welt des Parfums zählt Lutens zu den ganz großen Namen. Seit dem Jahr 2000 kreiert der autodidaktische Parfumeur unter dem Düfte-Label Parfums-Beauté sehr hochwertige und charaktervolle Parfums. Schon in den Jahren zuvor war der passionierte Künstler und Designer der Modewelt ein Begriff. Seine Karriere begann mit einer Friseur-Ausbildung, und schon im Alter von 20 Jahren wurde er der Chefdesigner für Make-up, Haare und Schmuck der Modezeitschrift Vogue. Anschließend arbeitete er für das Modelabel Dior, bevor er 1980 zum Kosmetikkonzern Shiseido wechselte. Dort entwarf er auch sein erstes Parfum. Seine Unisexdüfte werden oft als sperrig und eigenwillig wahrgenommen. Aber dennoch hat er mit seinen Düften Meilensteine im Parfum-Bereich gesetzt und verfolgt weiter konsequent seinen weg.La fille de Berlin - So vibrierend wie die Stadt selbstBerlin ist Kult, Berlin ist hip! In den vergangenen Jahren ist Berlin zu einer vibrierenden Kreativen-Metropole geworden, die Künstler aller Bereiche fasziniert und anzieht. Daher verwundert es nicht, dass auch das kreative Multi-Talent Serge Lutens mit seinem Eau de Parfum Spray La fille de Berlin die Stadt thematisiert. Zeitgleich mit dem Parfum hat Lutens auch seine Fotografien-Sammlung Berlin á Paris veröffentlicht. Die Duftkreation ist einer der Unisexdüfte des Künstlers und eignet sich somit für Damen und Herren. Blumig und orientalisch mutet das Parfum an. Pfeffer und Rose geben dem Duft eine delikate Note. Dieses Eau de Parfum Spray ist Serge Lutens erstes Parfum, das im Namen eine Stadt führt. Und auch seine Farbe macht den Duft zu etwas ganz Besonderem. Sind die übrigen Lutens-Düfte farblich eher dezent, so schimmert bei diesem Parfum dem Betrachter eine blutrote Farbe entgegen - ein Symbol für das Leben, das in Berlins Adern pulsiert.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Serge Lutens Düfte Collection Noire La Fille de...
95,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Serge Lutens Düfte Collection Noire La Fille de Berlin Édition Limitée Eau de Parfum Spray 50 ml

Anbieter: Parfumdreams
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Berlin 2020 - Édition noire - Calendrier mural ...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.07.2019, Medium: Kalender, Titel: Berlin 2020 - Édition noire - Calendrier mural Timokrates, calendrier photo, calendrier photo - DIN A4 (30 x 21 cm), Redaktion: Timokrates Verlag, Verlag: Timokrates Verlag, Sprache: Französisch, Rubrik: Bildbände, Seiten: 14, Informationen: Kalender, Gewicht: 230 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Berlin 2020 - Édition noire - Calendrier mural ...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.07.2019, Medium: Kalender, Titel: Berlin 2020 - Édition noire - Calendrier mural Timokrates, calendrier photo, calendrier photo - DIN A3 (42 x 30 cm), Redaktion: Timokrates Verlag, Verlag: Timokrates Verlag, Sprache: Französisch, Rubrik: Bildbände, Seiten: 14, Informationen: Kalender, Gewicht: 460 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Serge Lutens Collection Noire La fille de Berli...
95,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Duftkomposition: Rose, Pfeffer Sie ist eine Rose mit Dornen, leg dich nicht mit ihr an! Sie ist eine Frau, die zu Extremen neigt. Sie kann in einem Moment sanftmütig sein - wenn sie will …! Doch schon im nächsten Augenblick präsentiert sie ihre wilde, schockierende Seite.

Anbieter: Flaconi
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Berlin 2021 - Édition noire - Calendrier mural ...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin 2021 - Édition noire - Calendrier mural Timokrates calendrier photo calendrier photo - DIN A4 (30 x 21 cm) ab 19.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Berlin 2021 - Édition noire - Calendrier mural ...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin 2021 - Édition noire - Calendrier mural Timokrates calendrier photo calendrier photo - DIN A3 (42 x 30 cm) ab 26.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Documents diplomatiques français
106,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Au cours du premier semestre de l'année 1971, de multiples négociations accaparent l'attention de la diplomatie française, qu'elle en soit partie prenante ou qu'elle les observe avec circonspection. C'est le cas des entretiens bilatéraux américano-soviétiques sur la limitation des armements nucléaires qui se tiennent à Helsinki et à Vienne ; les préliminaires d'une conférence européenne sur la sécurité et la coopération en Europe ; les négociations sur la réduction équilibrée des forces (auxquelles Paris refuse de participer, prétextant du fait qu'elle s'est retirée de l'organisation intégrée de l'OTAN) ; enfin les négociations liées à la question du statut de Berlin. À celles-ci, s'ajoute le dossier de l'élargissement de la CEE : favorable à l'adhésion de la Grande-Bretagne, la France attend qu'elle modère ses exigences en matière de mesures transitoires. Mais les négociations avec l'Algérie, qui remet en cause les relations pétrolières franco-algériennes avec sa décision de la nationalisation, sont bien plus ardues et conduisent à une dégradation des rapports entre les deux pays. L'Afrique noire fait l'objet de toutes les attentions du président Pompidou, qui y effectue un voyage du 3 au 13 février 1971, marquant ainsi l'importance qu'il attache à maintenir des rapports privilégiés avec les pays africains, même si le président de la République insiste sur l'adaptation et le développement de la politique de coopération. Les négociations pour la paix au Vietnam se poursuivent à Paris. Le Quai d'Orsay ne peut que constater la prolongation du conflit vietnamien et son extension au Cambodge où, depuis le coup de force de mars 1970, la diplomatie française hésite entre le soutien au prince Sihanouk réfugié à Pékin et les relations avec le gouvernement Lon Nol qui l'a chassé du pouvoir.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Femme Noire
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 2,0, Freie Universität Berlin (Seminar für Filmwissenschaft - Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Vertiefungsmodul Filmanalyse und -geschichte: Hauptseminar Film Noir, Sprache: Deutsch, Abstract: Film Noir bezeichnet eine Reihe von Filmen, die in den 40er und 50er Jahren in den USA entstanden. Der Film Noir war ein Phänomen, das am Ende des zweiten Weltkriegs und nach dem Krieg auftauchte und ist geprägt von der unruhigen Zeit, zu welcher die Filme entstanden. Die Filme zeichnen sich aus durch eine verwandte Thematik sowie einen ähnlichen Stil, insbesondere aber durch eine gemeinsame dunkle und geheimnisvolle Atmosphäre. Dennoch sind die meisten Films Noirs sehr vielfältig und lassen sich auch noch weiteren Genres, wie beispielsweise häufig dem Politkrimi, zuordnen. Der exakte Rahmen des Film Noir bleibt verschwommen und es gibt viele Filme, die sich in einem Zwischenbereich befinden. Was die Films Noirs jedoch zu vereinen scheint, ist vor allem ihre Abgrenzung von den konventionellen Hollywood-Filmen dieser Zeit. Thematisch vereint die Filme ausserdem ihr Pessimismus und Hang zum Negativen, stilistisch besteht die Einheit in dunklen zerschnittenen Bildern und zahlreichen Schattierungen und Kontrasten. Im Film Noir lässt sich ebenfalls feststellen, dass das hier präsentierte Bild von Frauen nicht jenem des konventionellen Hollywood-Films entspricht. Insbesondere treten hier vermehrt mächtige und selbstständige, von Männern vollkommen unabhängige Frauen auf, wenngleich auch ihr Gegenbild, die dem Mann unterworfene Frau, auch noch gelegentlich eine Rolle spielt. Eines der beliebtesten und das wohl bekannteste Frauenbild des Film Noir ist die femme fatale. Diese Arbeit untersucht das Frauenbild des Film Noir, die so genannte femme noire. Es wird ein Überblick über die verschiedenen präsentierten Frauentypen gegeben, sowie nach dem Anlass für diese Inszenierungsweise der Frau gesucht. Hierzu wird zuerst ein Überblick über den Film Noir gegeben, bevor die Arbeit sich dem Thema der femme noire zuwendet. Bezüglich des Frauenbildes werden erst einmal der Kontext und die historischen Hintergründe dargestellt. Anschliessend werden die zwei grundsätzlichen Typen von Frauen im Film Noir vorgestellt, die wesentlich häufigere mächtige Frau, zu der auch die femme fatale zählt, und die vom Mann abhängige Frau. Daraufhin wird auf die filmtechnische Umsetzung der femme noire eingegangen, was direkt weiterleitet zur indirekten Macht, die der männliche Blickpunkt dennoch auf dieses Frauenbild ausübt. Zuletzt wird aufgezeigt, welchen Verlauf das Schicksal der mächtigen Frau in der Regel nimmt und warum durch diese der Mann im Film Noir meist zum Opfer wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot